Fragen

  • Woher beziehen wir unser Wildfleisch?

    Wir beziehen unser Wildfleisch fast ausschließlich aus der Region (Sachsen). Als Jäger erlegen wir das angebotene Wildfleisch auch zu großen Teilen selbst.

  • Was bedeute die EU Nummer?

    Die EU Nummer ist eine Nummer, die von der EU für zertifizierte Schlachthöfe vergeben wird. Diese Nummer ist an eine Vielzahl von Auflagen geknüpft. Wir lassen unser Wildfleisch ausschließlich von diesen EU-zertifizierten Betrieben verarbeitet.

  • Was sind die Vorteile von Wildfleisch?

    Neben der transparenten Herkunft und Verarbeitung sind das wohl vorallem die Qualität des Fleisches. Anders als bei der Massentierhaltung, ernährt sich das Wild nur von natürlichen Futtermitteln aus der Natur – Mediakamente oder gar Antibiotika findet man hier nicht. Auch wird das Volumen unseres Wildfleisches nicht durch die Zugabe von Wasser oder ähnlichem erhöht. Darüber hinaus ist Wildfleisch sehr fettarm und proteinreich.

  • Wie lagere ich Wildfleisch richtig?

    Wir versenden unser Wildfleisch als Kühlversand. Das heißt Sie können das Produkt dann entweder gleich weiter verarbeiten und verzehren oder Sie können es auch ohne Bedenken wieder einfrieren. Bei der Lagerung im Kühlschrank ist das Wildfleisch nach 2 bis 3 Tagen zu verzehren.

  • Wieviel Tage liegen zwischen Bestellung und Lieferung?

    Bis 13 Uhr betellen und schon morgen genießen! Bestellen Sie Montags bis Donnerstags, liefern wir am Folgetag Ihre Bestellung aus. Bestellungen welche von Freitag bis Sonntag bei uns eingehen, werden am darauffolgendem Montag verschickt und Dienstags zugestellt.

  • Liefert ihr auch am Wochenende?

    Derzeit ist es nicht geplant an Samstagen anzuliefern, da dieses mit hohen Extrakosten verbunden ist. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie dennoch eine Samstagszustellung wünschen.

  • Kann ich auch eine Bestellung per Telefon aufgeben?

    Gerne können Sie Ihre Bestellung auch telefonisch bei uns aufgeben. Wir schicken Ihnen dann eine Vorkasse-Rechnung bzw. einen PayPal_Zahlungslink.

  • Ab wann ist eine Abholung im Verkaufsladen möglich?

    Gerne können Sie Ihre Bestellung vor Ort abholen. Wir haben von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:30 Uhr und am Samstag von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

  • Wie lange ist Wildfleisch haltbar?

    Im Tiefkühlschrank bei min. -18°C Grad ist Fleisch mindestens 1 Jahr haltbar. Ein Mindesthaltbarkeitsdatum befindet sich auf der Verpackung. Ohne Tiefkühlung sollten Sie das Wildfleisch binnen 2 bis 3 Tagen verarbeiten bzw. verzehren.

  • Was bedeutet nachhaltiger Versand?

    Nchhaltig meint in diesem Fall die nachhaltige Verpackung aus Hanf. Diese ist recyclebar bzw. kompostierbar und kann auch gerne an uns zurückgeschickt werden. Weiterhin erfolgt der Versand über den Versandienstleister "UPS" stets klimaneutral.

  • Kommt das Wildfleisch frisch oder gefroren?

    Das Wildfleisch wird tiefgekühlt versandt und kommt mit einer Temperaur von etwa 0 bis 4°C Grad bei Ihnen an. Sie können das Wildfleisch nun erneut einfrieren oder sollten es gekühlt binnen 2 bis 3 Tagen verarbeiten bzw. verzehren.

  • Wie wird die Kühlkette bei der Lieferung eingehalten?

    Durch unser gedämmtes Hanf-Pack und zusätzlichen Kühlpacks wird die Temperatur bis zu 36 Stunden auf unter 4°C Grad gehalten. Der Versand erfolgt im Regelfall binnen 13 Stunden von uns zu Ihnen, so dass Sie sich keine Gedanken bezüglich der Kühlkette machen müssen - selbst bei höheren Außentemperaturen.

Kontakt

Schreibe uns

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    0
      0
      Warenkorb
      Ihr Warenkorb ist derzeit leer.Zurück zum Shop